vom Wiesbachtal
 


Herzlich Willkommen auf unserer Teckelseite


Hier möchten wir ihnen unsere kleine Teckelzucht vorstellen.

Seit 2012 besteht unser Zwinger in dem wir

Normalschlag Rauhhaarteckel züchten.

 Der Zwingername  -vom Wiesbachtal- wurde vom kleinen Flüsschen abgeleitet,

welches sich unweit unseres Hauses durch das Tal schlängelt.

Früher züchteten wir Deutsch Kurzhaar -vom Klostereck- .

Heute haben wir uns etwas "verkleinert".

Die Welpen werden von uns liebevoll in Haus und Hof großgezogen,

sind Kinder sowie alle Umgebungsgeräusche gewohnt.

Der I - Wurf ist da

nähere Infos auf unserer neuen HP unter:

www.Dackel-vom-Wiesbachtal.com

Gerard (Juri) hat ein neues Zuhause gefunden

wir wünschen dem neuen Besitzer viel Erfolg und würden uns über einen Kontakt zu uns freuen.

 


Zuchtschau bei der Gruppe St. Ingbert


Liebe Seitenbesucher,

.....bei der Durchsicht alter Unterlagen fiel mir die Fotokopie eines Briefes, den die Gatin des damaligen Landesforstmeisters Grubel an meine Mutter Gertrud Steinhäuser 1958 geschreiben hat in die Hände. Mein Vater war damals Forstmeister in Mörfelden. Er hatte von Familie Grubel einen Dackel namens Muckel erworben. Da der Brief sehr flott geschrieben ist, wäre es doch sicherlich auch für unsere Seitenbesucher ganz nett ihn zu lesen.....so weit der Anfangswortlaut.

Gertrud Beier, Frauchen von Fee hat ihn uns freundlicher Weise zur Veröffentlichung freigegeben:

Siehe unter Neues und Erfolge.                                    Viel Spaß beim lesen!



Bild links: 3x A-Wurf Artur (Raudi), Alina, Asterix (Waldi)

Bild rechts: Kira, Alina, Asterix (Waldi), Elisabeth


dackelige Kleinigkeiten

Halsbänder oder LED Lichter

mit der Trilogie oder dem Glühwein

siehe: www.christ-laubenheimer.com/weinshop/




    Unsere Dackel - Trilogie

nicht nur für Dackelliebhaber und Teckelfreunde

3 Größen - 3 Haararten - 3 Rebsorten

haben wir in den Weinen vereint


nähere Infos zum Dackel - Wein:

https://www.christ-laubenheimer.com/weinshop/dackel-weine/